03.07.2007

Unerwartete Tränen am Abend

Sie wolle diesen Sommer eine Auszeit nehmen in der Beziehung, erzählte mir mein jüngerer Sohn danach unter Tränen. Schon seit längerem schien in der Beziehung einiges nicht mehr rund zu laufen. Ich habe aber bewusst nicht gross nachgefragt. Es wird so kommen wie es kommen soll. Ich weiss dies aus meiner Jugendzeit. Da hatte ich auch manchen Herzschmerz zu ertragen. Das Beste was man tun kann als Eltern ist ist zuzuhören und sie ernst zu nehmen. Er wird jetzt in den nächsten zwei Wochen stark abgelenkt werden im Jubblalager im Wallis. Und danach will er mit seinem beste Freund eine zehntägige Velotour ans Meer machen. Danach wird er wohl klarer sehen.

Kommentare:

rouge hat gesagt…

Wie alt ist Dein Jüngling denn?

Beat vom Buspod hat gesagt…

Er ist 17

Anonym hat gesagt…

Wie wärs wenn du uns mehr intime details aus deiner familie erzählen würdest?