11.12.2012

Gegen die Nacht

Als ich heute morgen aufstand um zur Arbeit zu gehen war es noch tiefe Nacht. Deshalb musste ich einfach noch dle restlichen hellen Stunden des Tages nutzen um noch etwas von dieem Tag zu haben. Dies ist nicht immer der Fall. Trotz Müdikeit zog es mich noch auf eine Wanderung rund um Fribourg. Und ich habe es nicht bereut. Ich habe einen wunderbaren Wintersonnenuntergang genossen. Kälte kann so schön sein. Leider wird Ende Woche ein Wärmeeinbruch die ganze Schneepracht wieder wegputzen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Stunning story there. What occurred after? Good luck!
Visit my homepage ; a replacement

Anonym hat gesagt…

I am really delighted to glance at this weblog posts which contains plenty of helpful
facts, thanks for providing such statistics.
My blog additional hints