31.08.2010

Der Alltag hat mich wieder

Die Ferien sind vorbei und die Routine hält wieder Einzug. Zwei Tage arbeiten und ich könnte schon wieder Ferien gebrauchen.Und schon wieder habe ich Formulare ausfüllen müssen. Eine Situation die immer wieder vorkommt. Man fährt so mit seinem Bus gemütlich vor sich hin, und schon passierts. Kurz vor dem Bus geht auf der rechten Seite bei einem parkierten Auto die Türe auf. Also dann,voll in die Eisen steigen und schon ist im Bus das Chaos perfekt. Schreiende Kinder die aus ihren Kinderwagen fallen und frisches Gemüse das aus den umgefallenen Rentnerschleppern munter durch den Gang nach vorne purzelt.
Danach folgt das ganze Programm.Gemüse auflesen, verwirrte Rentner beschwichtigen, Kinderwagen aufstellen und den Inhalt auf Verletzungen überprüfen,Namen und Adresse von mutmasslichen Verletzten aufnehmen. Eine Oma lupft den Rock und zeigt mir nicht ohne Stolz ihr blaues Knie, derweil ich beschämt wegschaue weil ich fast zu viel sehe. Als sich das Ganze einigermassen beruhigt hat, nehme ich beim Bus den Fahrtenschreiber raus und schreibe die Nummer des fehlbaren Lenkers auf. Der ist inzwischen fröhlich davon spaziert als ginge ihn das Ganze nichts an. Jetzt habe ich aber schon ganz toll Verspätung und an Aufholen ist nicht mehr zu denken.Also fahre ich normal weiter und freue mich schon auf das Rapport ausfüllen nach Feierabend.
Ja, ja manche Tage habens in sich !

Kommentare:

bluetime hat gesagt…

Lieber Beat
Wir haben auf Dich gewartet am letzten Freitag....hast Du unser Bloggy wohl vergessen?
Hauptsache,Du hattest schöne Ferien:-)

Beat vom Buspod hat gesagt…

Ja, ich konnte kurzfristig nicht kommen weil ich ein wenig Darmprobleme hatte. Habs auch im Bloggyfridayblog geschrieben doch das war wohl zu spät. Es tut mit leid, das war keine Absicht.