01.03.2010

Neue Ziele

Schon einige Jahre geistert diese Idee schon in meinem Kopf herum. Und dieses Jahr wenns wärmer wird ist dies eines meiner ersten Ausflugsziele. Man hört nicht mehr viel von Bruno Weber und seinem Skulpturenpark den er in rund vierzig Jahren selbst gebaut hat. Ich kann mich noch gut erinnern als man seinen Skulpturenpark in den Siebzigern abreissen wollte. Man wollte damals diesen Spinner mit seinen verrückten Werken nicht. Zum Glück haben die Behörden später dann den Wert dieser einmaligen Anlage erkannt und sie unter Schutz gestellt. Der mittlerweile fünfundsiebzigjährige Künstler arbeitet immer noch an seinem Skulpturenpark und hofft ihn noch fertig zu stellen.