03.12.2009

Was macht eigentlich.....

Manchmal stellt man sich diese Frage ganz spontan wenn einem irgend ein Prominenter in den Sinn kommt.Und so ist mir heute einfach mal der Gedanke über den Verbleib der Kelly Family Mitglieder in den Sinn gekommen. Die meisten von ihnen verfolgen jetzt eine Solokariere mit mehr oder weniger Erfolg. Am meisten hat mich jedoch Paddy Kelly beeindruckt. Paddy der heute Bruder John Paul Mary heisst und als Mönch in einer katholischen Johannes-Gemeinschaft im Burgund lebt.Aber auch als Mönch greift er immer noch zur Gitarre und singt, allerdings nur noch zum Lobe Gottes.
Zu seinem jetzigen Leben sagt er:„Früher wohnte ich auf Schlössern und Hausbooten. Ich hatte Diener, Bodyguards und viele Fans. Aber ich war nie so glücklich wie im Kloster.“
Paddy geht seinen Weg mit Gott und dies verdient meinen tiefen Respekt. Er wird bestimmt vielen Menschen Kraft und Zuversicht geben.


Kommentare:

Talataki hat gesagt…

Da hat wohl jemand einiges zu beichten, dass der ins Kloster ging.
Liebe Grüsse

Beat vom Buspod hat gesagt…

wer weiss, wer weiss ?