31.12.2009

Der Letzte

Nun sind wir also wieder mal soweit. Heute ist der Letzte und morgen der Erste. So wie es im Leben halt so ist. Das Ende ist ein neuer Anfang und alles geht wieder von vorne los.
Wenn ihr heute Abend die Gläser klingen lasst werde ich derweil mit meinem Bus ins neue Jahr fahren. Aber danach werde ich mir dann auch ein Gläschen genehmigen. Es wird eine ruhige Nacht werden heute, so ab 22 Uhr 30 wird fast kein Schwein mehr im Bus sein und dann drehe ich meine Runden mit einer leeren Kiste.
Und morgen hab ich auch frei und kann ausschlafen. Für dieses neue Jahr habe ich mir nichts, absolut nichts vorgenommen. Ich nehm`s einfach wie`s kommt.

Aber ich möchte es hier nicht unterlassen meinen treuen Lesern und Kommentarschreibern einen guten Start ins neue Jahr zu wünschen und lasst es euch gesagt sein. Geht es ruhig an und entdeckt die Möglichkeiten.

Bis bald im neuen Jahr

Beat vom Busblog