29.05.2009

Blasen ist angesagt

Wenigstens wars heute morgen für die Kollegen der regionalen Busse so. Wir städtischen werden wohl in ein paar Tagen oder Wochen folgen.Jeder Regionale seinen Dienst begann heute morgen musste ins Röhrchen blasen. Das hats noch nie gegeben, ich habs in meinen dreiundzwanzig Dienstjahren jedenfalls noch nie erlebt.
Zugegeben Sicherheit geht vor, aber ich habe noch nie am morgen einen Kollegen mit einer Fahne rausfahren sehen. ich fage mich ob dies auf dem Mist der Polizei gewachsen ist, oder unser Unternehmen dahinter steckt.
Das mit dem Blasen ist gerade sehr aktuell bei uns in Fribourg, doch davon erzähle ich morgen, muss darüber noch ein wenig recherchieren.

Kommentare:

dan hat gesagt…

Die Einen müssen blasen, die Anderen bringt Morgens um 4 die "Streife" nach Hause ohne dass sie blasen müssen...
Schelm wer Böses dabei denkt weils einer der Chefs der Kapo war!

Beat vom Buspod hat gesagt…

Ja sowas ist eine Affenschande. Das kommt davon wenn man aus den vergangenen Skandalen nichts gelernt hat.Da sitzen ja noch immer die gleichen Leute in den Posten. Kein wunder. Das ist aber nicht nur bei der Freiburger Polizei so.
Gruss Beat