06.01.2009

Die Bloggerepidemie

Alle oder fast alle Blogger liegen flach mit Grippe.Einer um der andere meldet sich krank.Eigentlich sollte ich ja auch schon lange husten und niesen, so wie ich jeden Tag mit Viren atackiert werde im Bus.Nun bei solchem Beschuss muss man ja mit der Zeit immun werden gegen das Zeugs. Was nicht heissen soll dass es nicht passieren kann.So alle drei bis vier Jahre erwischt es mich dann auch mal für etwa drei Tage.
Ich hoffe doch aber schwer dass es mich nicht auch erwischt, denn ich könnte nur an eine weisse Decke starren die ganze Zeit nicht so wie bei Roger.
Also liebe Bloggerleute trinkt fleissig Tee und werdet bald wieder gesund und munter.
Und nicht dieses Video schauen!

Kommentare:

dan hat gesagt…

Danke für die guten Wünsche. Schnupfen und Husten ginge ja, doch es treibt eine Darmgrippe hier in Fribourg ihr Unwesen.
Im Kapf gegen das Viech ist der Norovirus noch immer leicht im Vorteil...

Beat vom Buspod hat gesagt…

Ja darmgippe war bei mir vor etwa zwei Wochen auch ein Thema. Da war seklee von einem Hüsli zum andern angesagt;-)
War aber trotzdem arbeiten, wenn auch mit Reservehösli im Gepäck.