11.10.2008

Jörg Haider ist tot

Der österreichische Rechtspopulist Jörg Haider kam bei einem Autounfall in der Nacht zum Samstag ums Leben. Als er mit seinem Dienstwagen ein anderes Auto überholen wolte, verlor er die Kontrolle und und überschlug sich mit seinem Wagen mehrmals. Er ist an seinen schweren Verletzungen an der Unfallstelle erlegen. Der Rechtspolitiker fuhr deutlich schneller als die erlaubten 70 Stundenkilometer.
Haider war nun wirklich nicht mein Freund und ich hab mich viele Male über seine Aeusserungen aufgeregt.Voilà, nun ist er weg!

1 Kommentar:

Letzte Widmung hat gesagt…

Letzte Worte an den Kärntner, der sich gestern aus dem Verkehr gezogen hat, kann man hier festhalten.